Zurück zur Startseite

22.05.2014

Galerie: SBS mit Oskar Lafontaine

Wahlkampf 2017 in Bildern

Der Wahlkampf 2017 war lang und intensiv. Hier sind zur Dokumentation die besten Bilder im Überblick. DIE LINKE. Spandau kämpfte um ein starkes Erststimmenergebnis für ihren Kandidaten Manuel Lambers und ein hohes Zweitstimmenergebnis.mehr

Wahlkampf 2016 in Bildern

Der Wahlkampf 2016 hatte es in sich. Hier sind zur Dokumentation die besten Bilder im Überblick. Es wurde eifrig plakatiert und Material verteilt. DIE LINKE. Spandau kämpfte darum, in Fraktionsstärke in die BVV einzuziehen und starke Ergebnisse bei der Abgeordnetenhauswahl zu erreichen.mehr

Für gute Pflege in Krankenhäusern

Gemeinsam mit Gesine Lötzsch war DIE LINKE. Spandau vor dem Vivantes-Klinikum in Spandau präsent. Aufgebaut wurden Krankenhausbetten mit Parkuhren, um den Einzug der Kapitallogik in das Gesundheitswesen zu verdeutlichen. Danach wurden Flugblätter, Stifte, Kaffee uvm. an Passantinnen und Passanten verteilt. Einige gute Gespräche wurden geführt. mehr

Stolpersteinputzaktion und Tag der Befreiung 2016

DIE LINKE. Spandau beteiligte sich an der Stolpersteinputzaktion in der Spandauer Altstadt, zu der die VVN-BdA-Regionalgruppe Spandau aufgerufen hatte.

Neben der Linken beteiligten sich auch VVN-Mitglieder, Gewerkschafter und Vertreter der SPD wie Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank an der Aktion. Im Anschluss an die Putzaktion der Steine in der Altstadt reinigten Franziska Leschewitz, Lars Leschewitz und Jörg Kuhle den Stolperstein von Erich Meier in der Kurzen Straße 1,...mehr

Diskussionsveranstaltung Griechenlands Schuldenlast am 19.05.2015

Am 19.05.2015 fand eine Diskussionsveranstaltung zum Thema "Griechenlands Schuldenlast - Ursachen und Lösungsmöglichkeiten: Wie die Demokratie in der EU auf der Strecke bleibt" im Bürgersaal des Rathaus Spandau statt. Es diskutierten: Elmar Altvater (Politikwissenschaftler), Nikos Athanassiadis (Syriza Berlin), Diether Dehm (MdB DIE LINKE.), Kostas Papanastasiou (Gastwirt und Schauspieler) und Axel Troost (MdB DIE LINKE.)mehr

Ehrung am 09. Mai 2015 im Treptower Park

Am 09. Mai 2015 wurde am Sowjetischen Ehrenmal im Treptower Park dem 70. Jahrestag der Befreiung gedacht. Auch die Linke beteiligte sich an dem Gedenken.mehr

27. Januar 2012 

Ehrung anl. des Holocaust-Gedenktags 2012

Auch in diesem Jahr fand auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslager Sachsenhausen mit der Beteiligung einer Delegation der Partei DIE LINKE.Spandau eine Gedekveranstaltung statt, auf der neben dem Vorsitzenden des "Arbeitskreises der Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus in Berlin und Brandenburg Prof.Dr. Günter Morsch auch der Zeitzeuge und Überlebender der Nazi-Barbarei Herr König auftrat, wobei den Plänen in einigen Ländern, einen europaweiten Gedenktag an die Opfer...mehr

9. September 2011 

2011 Metzer Platz

Am Freitag, dem 9. September fand ab 16:00 Uhr auf dem Metzer Platz das Wahlfest der LINKEN statt. Die musikalische Begleitung kam vom "Tin Alley Jazz Quartett". Für das leibliche Wohl war mit Bier und Bratwurst gesorgt. So gestärkt konnten die Spandauer Bürgerinnen und Bürger den Reden von Gesine Lötzsch (stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bundestag und zusammen mit Klaus Ernst Vorsitzende der Partei DIE LINKE), Harald Wolf (Wirtschaftssenator von Berlin, und...mehr

8. Mai 2010 

65. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

Anlässlich des 65. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus legten Mitglieder der LINKEN Spandau am sowjetischen Ehrenmal in Staaken ein Blumengebinde nieder. Auch Spandaus Bezirksbürgermeister Birkholz hatte ein Gebinde niederlegt.mehr

Neujahrsempfang 2013