Zurück zur Startseite
8. März 2018 Spandau

Alles Gute zum Internationalen Frauenkampftag

DIE LINKE. Spandau wünscht allen Frauen alles Gute zum Internationalen Frauenkampftag! In der Spandauer Altstadt und an Krankenhäusern wurden heute von vielen Genossinnen und Genossen Rosen verteilt, um an den wichtigen Tag zu erinnern.

Vor rund 100 Jahren erhielten Frauen nach langem Kampf und infolge der Deutschen Revolution von 1918 endlich das Wahlrecht in Deutschland. Frauen haben sich in der Geschichte immer wieder erfolgreich gegen Unterdrückung und Geringschätzung zur Wehr gesetzt. Der Internationale Frauenkampftag, der am 8. März gefeiert wird, erinnert daran. Er mahnt auch, weiterzukämpfen. Die Lohndifferenz zwischen Frauen und Männern hierzulande beträgt weiterhin über 20 Prozent. Immer noch ist ein Großteil der Frauen in Teilzeit und Niedriglohnjobs gedrängt. Viele Frauen werden Opfer von sexueller Gewalt.

Begründerin des Internationalen Frauentages ist die Sozialistin Clara Zetkin (1857-1933).