Zurück zur Startseite
10. Juli 2017 Spandau

LINKE auf Heckerdamm-Fest

DIE LINKE war mit einem Stand auf dem Jugend- und Kinderfest am Heckerdamm in Charlottenburg-Nord vertreten. Auch der Direktkandidat Manuel Lambers kam mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort ins Gespräch.

Für die Kinder wurde Dosenwerfen ("Hau weg" u.a. Hartz IV, Auslandseinsätze, Waffenexporte) und Kinderschminken angeboten. Für die Erwachsenen waren linke Zeitungen und Zeitschriften, sowie Flyer gegen den Tegel-Volksentscheid und für 1050€-Mindestsicherung vorrätig.

Einige gute Gespräche konnten geführt werden. Es gab sogar Interesse an einer Mitgliedschaft in der Partei.

Der Dank gilt auch den Genossen aus Charlottenburg-Wilmersdorf, die Unterstützung geboten haben.