Zurück zur Startseite
2. April 2017 Spandau

Manuel Lambers auf Landesliste gewählt

Der Direktkandidat zum Bundestag der Spandauer Linken, Manuel Lambers, ist auf der Berliner Landesliste auf Platz 12 gesetzt.

Mit 73% erhielt Manuel ein sehr gutes Ergebnis, nachdem er in seiner Rede seine Schwerpunkte erneut deutlich machte.

Manuel will einen Wahlkampf betreiben, der sich gegen Krieg, Imperialismus und Rassismus wendet, und der die Menschen über den Profit stellt. Es soll der Druck auf die politischen Verhältnisse in Deutschland erhöht und sie verändert werden: Hin zu mehr Frieden, fairem Umgang mit anderen Völkern und gesellschaftlichem Miteinander ohne Ausgrenzungen von Minderheiten, für soziale Gerechtigkeit und einem Menschenbild, welches das Individuum nicht nur auf seine ökonomische Verwertbarkeit reduziert!