Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Marc Mattern

Direkt in Spandau

Wahlkreis 0505 (und Platz 44 auf der Landesliste)

Liebe Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis 05,

nachdem wir gemeinsam solidarisch durch die Krise gegangen sind, sollten wir genau diese Solidarität jetzt beibehalten. Kunst und Kultur müssen in Spandau und ganz Berlin wieder florieren und die Klimakrise als gesamtgesellschaftliches Problem verstanden werden. Ich unterstütze die Forderung, dass Berlin bis 2035 Klimaneutral werden muss. Das geht nur mit einer sozial gerechten Verkehrswende, welche die gesamte Stadt mitnimmt. Ich möchte im Abgeordnetenhaus den sozial-ökologischen Wandel in dieser Stadt weiter vorantreiben, damit ganz Berlin für alle Menschen bezahlbar und lebenswert bleibt.

Ihr Marc Mattern

23 Jahre alt, derzeit Student im Fachbereich Chemieingenieurwesen. Für mich sind die Themen Wohnen, Klimawandel und Bildungsgerechtigkeit die gravierendsten in dieser Stadt. Ich weiß, dass Berlin da mehr kann und ich bin bereit das anzugehen. In den letzten Monaten habe ich mich in der Kampagne für das Volksbegehren Deutsche Wohnen & CO Enteignen engagiert, weil bezahlbarer Wohnraum für mich ein Grundrecht ist und nicht der Profitgier einiger großer Konzerne unterliegen darf. Ich bin klimapolitisch aktiv und als junger Kandidat gut mit den Problemen meiner Generation vertraut. Bildungspolitisch möchte ich mich für mehr Gerechtigkeit einsetzen, damit gute Bildungschancen nicht mehr vom Geldbeutel der Eltern abhängig sind.

  1. Marc Mattern
    10:30 - 13:30 Uhr
    Berlin, Marktplatz Spandau

    Infostand

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Marc Mattern
    10:30 - 13:30 Uhr
    Berlin, Marktplatz Spandau

    Infostand

    mehr

    In meinen Kalender eintragen