Zum Hauptinhalt springen

Kurznachrichten der Spandauer Linken


#Unteilbar-Demo mit 242.000 Teilnehmern

Fast eine Viertel Million Menschen hat an der Demonstration #Unteilbar für Solidarität und gegen Ausgrenzung teilgenommen. Auch Mitglieder der Spandauer Linken marschierten vom Alexanderplatz zur Siegessäule.

Fast eine Viertel Million Menschen hat an der Demonstration #Unteilbar für Solidarität und gegen Ausgrenzung teilgenommen. Auch Mitglieder der Spandauer Linken marschierten vom Alexanderplatz zur Siegessäule.

Einige Mitglieder trugen dabei ein selbstgestaltetes Banner gegen die Verschärfung der Polizeigesetze.

Weitere Infos zur Demonstration, den Organisatoren und weiteren Aktionen gibt es unter: https://www.unteilbar.org/

Wegen Terminen bleibt die Geschäftsstelle der LINKEN. Spandau am 28. September leider geschlossen. Wir sind telefonisch und per Mail für Sie da.

Jetzt Aufruf unterzeichnen:

Nächste Termine


#Unteilbar-Demo mit 242.000 Teilnehmern

Fast eine Viertel Million Menschen hat an der Demonstration #Unteilbar für Solidarität und gegen Ausgrenzung teilgenommen. Auch Mitglieder der Spandauer Linken marschierten vom Alexanderplatz zur Siegessäule.

Fast eine Viertel Million Menschen hat an der Demonstration #Unteilbar für Solidarität und gegen Ausgrenzung teilgenommen. Auch Mitglieder der Spandauer Linken marschierten vom Alexanderplatz zur Siegessäule.

Einige Mitglieder trugen dabei ein selbstgestaltetes Banner gegen die Verschärfung der Polizeigesetze.

Weitere Infos zur Demonstration, den Organisatoren und weiteren Aktionen gibt es unter: https://www.unteilbar.org/

Im Rathaus

Seit Oktober 2016 ist die Linksfraktion Spandau mit drei Verordneten und zwei Bürgerdeputierten im Spandauer Rathaus vertreten. Das Büro der Fraktion finden Sie in Raum 1214a.

www.linksfraktion-spandau.de