Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kurznachrichten der Spandauer Linken


Infostand in der Heerstraße Nord

Am 07.12. verteilten Mitglieder der Spandauer Linken Informationen zum Mietendeckel, der bald beschlossene Sache sein wird, an Bürgerinnen und Bürger in der Heerstraße Nord. Am Infostand vor dem Staaken Center wurde auch Kaffee ausgeschenkt und das ein oder andere Schwätzchen gehalten. Weiterlesen


Bundesparteitagsdelegierte 2020/21 gewählt

Gemeinsam mit den Bezirksverbänden Charlottenburg-Wilmersdorf und Steglitz-Zehlendorf wählte der Bezirksverband Spandau seine Delegierten zum Bundesparteitag. Die Veranstaltung fand im Rathaus Charlottenburg statt. Überraschend hat Spandau als kleinster der drei Bezirksverbände zwei der vier Delegiertenmandate zum Bundesparteitag geholt. Als... Weiterlesen


Gedenken zum 81. Jahrestages des Novemberpogroms

Anlässlich des 81. Jahrestages des Novemberpogroms gedachte der Bezirk wie jedes Jahr den Opfern der Judenverfolgung. Am Denkmal für die Spandauer Opfer der Shoa und die zerstörte Synagoge legte Lars Leschewitz, Sprecher des Bezirksverbandes DIE LINKE. Spandau, ein Blumengebinde ab. Ein weiteres Gebinde hatte die Bundestagsabgeordnete Helin Evrim... Weiterlesen


Mieten auch in Spandau deckeln!

Die Veranstaltung „Mit dem Mietendeckel zu bezahlbaren Mieten?“ des Spandauer Bezirksverbands DIE LINKE. im Bürgersaal des Rathauses war durchaus kontrovers. Gaby Gottwald von der Linksfraktion Berlin erklärte, warum der Mietendeckel gebraucht wird. Die Situation für die Mieterinnen und Mieter in der Stadt ist extrem angespannt. Der Senat,... Weiterlesen


Mitgliederversammlung zu linker Umwelt- und Klimaschutzpolitik

Die Mitgliederversammlung der Spandauer Linken informierte sich über linke Umwelt- und Klimapolitik. Nachdem auf der letzten MV eine fehlende mediale Präsenz von linken Positionen in dieser Debatte bemängelt wurde, gab Michael Efler Auskunft, was konkret in Berlin geplant ist. Michael führte aus, dass die Linke sehr wohl eine klare Position in der... Weiterlesen


Mitgliederversammlung zu den Wahlergebnissen in Ostdeutschland

Die Mitgliederversammlung der Spandauer Linken informierte sich über die Wahlergebnisse in Ostdeutschland. In Sachsen und Brandenburg musste DIE LINKE sowohl als Oppositionspartei, als auch als Regierungspartei schwere Verluste einstecken. Hoffnungsschimmer bleibt die anstehende Wahl in Thüringen, bei der Bodo Ramelow gute Chancen auf den Wahlsieg... Weiterlesen


Demonstration für Arbeitsplatzerhalt bei Siemens

Faire Übernahmebedingungen, sowie gute und sichere Arbeitsplätze! Diese Forderung der IG Metall und Siemens-Beschäftigten unterstützten die Bundestagsabgeordnete Helin Evrim Sommer und der Fraktionsvorsitzende der Linksfraktion Spandau, Lars Leschewitz, bei der Demonstration zum Arbeitsplatzerhalt in Siemensstadt. 470 Arbeitsplätze sollen im... Weiterlesen


36. Spandauer Gewerkschaftsmarkt

Mit einem Stand der Landesarbeitsgemeinschaft Betrieb und Gewerkschaft waren auch Genossinnen und Genossen der Spandauer Linken auf dem 36. Gewerkschaftsmarkt in der Altstadt vertreten. Im Besonderen wurde für eine Rekommunalisierung der Schulreinigung und die Anwendung von Milieuschutzordnungen in Spandau geworben. Weitere Infos zum Markt gibt... Weiterlesen


Sommer-/Mitgliederfest

Rund 25 Genossinnen und Genossen, darunter auch einige Neumitglieder, trafen sich Ende Juni zum jährlichen Sommer-/Mitgliederfest der Spandauer Linken. Bei reichlich Trank und Speis, sowie Musik wurde intensiv über Politisches und Privates geplaudert. Einseits wurde die letzte Europawahl ausgewertet, andererseits wurde schon wieder an die... Weiterlesen


Bernd Riexinger: Neue Klassenpolitik

Der Spandauer Bezirksverband der Linken hatte am 4. Juni den Parteivorsitzenden Bernd Riexinger nach Siemensstadt eingeladen. Dort stellte Bernd Riexinger sein Buch, „Neue Klassenpolitik - Solidarität der Vielen statt Herrschaft der Wenigen“, das bereits in dritter Auflage erschienen ist, vor.   In einer erfrischenden und kämpferischen Weise... Weiterlesen


Aufgrund der Corona-Krise müssen alle öffentlichen Präsenz-Veranstaltungen der LINKEN. Spandau vorerst entfallen oder werden verschoben.

Informationen zur aktuellen Lage gibt es auf den Corona-Themenseiten der Partei DIE LINKE und des Berliner Landesverbands.

Die Geschäftsstelle der LINKEN Spandau ist ab dem 19. Mai wieder zu den regulären Bürozeiten geöffnet.

Bleibt gesund!

Nächste Termine

Im Rathaus

Seit Oktober 2016 ist die Linksfraktion Spandau mit drei Verordneten und zwei Bürgerdeputierten im Spandauer Rathaus vertreten. Das Büro der Fraktion finden Sie in Raum 1214a.

www.linksfraktion-spandau.de

Im Bundestag

Helin Evrim Sommer vertritt den Wahlkreis 78 Spandau-Charlottenburg-Nord seit November 2017 im Bundestag. Ihr Bürgerbüro liegt in der Reisstr. 21, 13629 Berlin-Siemensstadt.

www.helinevrimsommer.de

Im Abgeordnetenhaus

Franziska Leschewitz vertritt den Bezirk Spandau seit Februar 2020 im Berliner Abgeordnetenhaus.

www.franziska-leschewitz.de